Herzlich Willkommen beim Narrenbund Niedereschach

Der Narrenbund Niedereschach besteht aus den drei Narrenzünften aus Niedereschach, der Narrenzunft Niedereschach e.V., der Deifelzunft Niedereschach e.V. und den Lehr - Hexen Niedereschach e.V.

 

Im Jahre 2003 fanden auf Initiative des damaligen Bürgermeisters Otto Sieber erste Gespräche mit den Vorständen der Narrenvereine statt. Bereits an der Fasnet 2004 stellte man gemeinsam den ersten Narrenbaum am schmotzigen Dunnschtig auf.

 

In den Jahren danach entschloss man sich die Fasnet komplett als Narrenbund zu Organisieren und durch zuführen. Die schönen Fasnetmentigumzüge sind seit je her der traditionelle Höhepunkt der Niedereschacher Fasnet. Man versuchte auch von der sonst so üblichen Hallenfasnet weg zu kommen und ging nach dem Umzug in die Kulturfabrik um eine fetzige Strassenfasnet zu präsentieren. Dies ging bis weilen auch immer auf, da die Fasnet 2011 aufgrund zu geringer beteiligung Auswärtiger Vereine vom Narrenbund abgesagt wurde, entschlossen sich die Verantwortlichen nun für die Saison 2012 wieder den Abschluß des Fasnetmentigumzuges in der Eschach - Halle enden zu lassen. Übrigens wird der Narrenbund am Fasnet Dunnschtig und am Fasnet Mentig immer tatkräftig von den Niedereschachern Vereinen unterstützt, auch hierfür an dieser Stelle recht herzlichen Dank.

 

Weitere Informationen über die drei Mitgliedsvereine des Narrenbundes Niedereschach findet Ihr unter den Vereinen selber.

 

Über einen Eintrag im Gästebuch gerne auch mit Kritik oder Lob würden wir uns sehr freuen.

 

Wir wünschen allen Narren eine Glückselige Fasnet !!!

 

Viel Spaß weiterhin auf unsere Seite....